Wichtige Anleitungen bitte durchlesen: 

Registration eines neuen Benutzers

Name: Vor- und Nachname der Schülerin/Schülers z.B. Karl Huber.... falls mehrere Kinder in derselben Familie den Unti besuchen, reicht es aus, einen Benutzer für die Familie zu erstellen z.B. Familie Huber --> Fam. Huber

Benutzername: Kopieren sie einfach ihren Angaben vom Namen z.B. Karl Huber/Fam. Huber in dieses Feld.

Passwort: Das Passwort muss min. 6 Zeichen lang sein, min. 1 Zahl, min. 1 Sonderzeichen, min. 1 Grossbuchstabe enthalten.

E-Mail-Adresse: Um den Account zu bestätigen, muss eine gültige E-Mail-Adresse eingegeben werden. Diese Mail wird auch für den Kontakt zu den Schülerinnen und Schüler, bzw. Eltern genutzt werden.

Kirchgemeinde: Wählen sie hier bitte ihre Kirchgemeinde/Pfarrei aus.

Wichtige Info: Da die persönlichen Rechte für den Account jedoch manuell vom Administrator gesetzt werden, kann es einige Stunden dauern, bis die Option zum Down/Upload zur Verfügung steht. Spätestens am Folgetag habe Sie sicher Zugriff, meistens erheblich früher.

Ich hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Upload von Arbeiten

Um Arbeiten über die Webseite einzureichen muss man sich einloggen.

Bei der Eingabemaske sind folgende Punkte wichtig:

Es muss zuerst über "Select Category" eine Kategorie ausgewählt werden, dabei haben die Schülerinnen und Schülern nur eine Auswahl, daher sollten es keine Verwechslungen geben.

Man sieht auf der Übersicht, welche Dateien bereits eingereicht wurden (pro Gemeinde) hier haben die Schülerinnen und Schüler keine Bearbeitungsmöglichkeiten, bzw. es muss nichts gemacht werden. Diese Übersicht dient der Katechetin, dem Katecheten als zusätzliche Info.

Wichtige Bemerkung: Dateien welche erfolgreich eingereicht wurden, können nicht mehr gelöscht werden. Falls eine Datei z.B. aus versehen leer eingereicht wurde, kann man den Dateinamen einfach geringfügig ändern und nochmals hochladen. Dies sollte jedoch nur in Ausnahmefällen gemacht werden.

 

Filename: Danach kann unter "Datei auswählen", das gewünschte Dokument ausgewählt werden. Es muss zuerst eine Kategorie (Category) ausgewählt werden, dabei haben die Schülerinnen und Schülern nur eine Auswahl, daher sollten es keine Verwechslungen geben.

File Title: Hier sollte das Dokument aussagekräftig beschriftet werden. Am besten den selben Namen wie das Dokument hat.

Z.b. Franz Meier, 4. Klasse, Schwanden hat seine Lösung der Aufgaben 1.2 als pdf-Dokument auf seinem Computer gespeichert.

Er benennt es dann folgendermassen: --> Franz-Meier-4-Schwanden-Lösung-1.2.pdf

Die weiteren Felder müssen nicht ausgefüllt werden.